in

Battlefield Hardline: Zwei neue Multiplayer Modi

Battlefield Hardline

Nach der Vorstellung des Einzelspieler Modus auf der EA Pressekonferenz, gab es noch Neuigkeiten bezüglich des Multiplayer Modus von Battlefield Hardline.

EA hat zwei neue Spielmodi angekündigt, die auf der gamescom bereits spielbar sind für die Besucher. Der erste neue Spielmodus hört auf den Namen „Hotwire“ und beinhaltet wilde Verfolgungsjagden zwischen den Kriminellen und den Cops. Beide Parteien rasen mit markierten Autos durch eine offene Spielwelt und kämpfen um den Sieg.

Der zweite neue Modus heißt „Rescue“ und thematisiert die Geiselnahme. In diesem Modus wird Fünf gegen Fünf gespielt und die Cops müssen gut planen, wie sie die Geiseln befreien können, bzw. die Kriminellen müssen gut planen, wie sie die Cops daran hindern die Geiseln zu befreien.

Beide neuen Spielmodi von Battlefield Hardline können wie gesagt von den Besuchern der gamescom getestet werden.

Das denken wir:
Warum denn nicht gleich so. Bei den ersten spielbaren Szenen kam mir schon in den Kopf, dass ohne solche Modi das Cops – Kriminelle Thema nicht gut rüberkommen wird. Solche Spielmodi wiederum steigern die Hoffnung auf spaßige Multiplayer Partien.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare