in ,

CoD: Advanced Warfare – Multiplayer sieht aus wie Titanfall ohne Titans

Call of Duty: Advanced Warfare

Gestern enthüllten Publisher Activision und Entwickler Sledgehammer Games den Multiplayer-Modus von Call of Duty: Advanced Warfare.

Advanced Warfare erweitert das Pick-10-System zur Klassen-Erstellung zu einem Pick-13-System. Es wird viel Wert auf die Freiheit zur Erstellung der Ausrüstung gelegt. Im Rahmen der Enthüllung wurden vier Karten vorgestellt. Zum Release werden 12 Spiel-Modi verfügbar sein, darunter beliebte Modi wie Hardpoint oder Capture the Flag. Im neuen Uplink-Modus müssen Spieler einen Ball in ein Tor befördern und erinnert an einen Modus aus Unreal Tournament 2003. Weitere Informationen zum Multiplayer könnt ihr der offiziellen Website entnehmen.

Vorbesteller der Day Zero-Edition erhalten das Spiel bereits am 3. November, also einen Tag vor dem offiziellen Release und können 24 Stunden lang, die doppelte XP erhalten.

httpv://youtu.be/bj3-RsyJKfA

Das Spiel erscheint am 4. November 2014 für Xbox One, Xbox 360, PlayStation 4, PlayStation 3 und PC.

Das denken wir:
Das Ganze sieht aus wie Titanfall ohne Titans mit ein paar mehr Gadgets, das wird aber eingefleischte CoD-Fans wohl wenig stören. Was denkt ihr über den Multiplayer-Modus, lasst es uns in den Kommentaren wissen?

Quelle: Offizielle Website

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…