in

Paul McCartney veröffentlicht Destiny-Theme als Single

Destiny

Paul McCartney hat beschlossen, den Theme-Song, den er für Destiny komponiert hat, als Single zu veröffentlichen.

2012 wurde bereits verkündet, dass McCartney mit Marty O’Donnell, dem ehemaligen Komponisten von Bungie, und dessen Mitarbeiter Michael Salvatori an dem Theme arbeite.

Laut der New York Times, wurde das Theme im Abbey Road Studio mit einem Ensemble bestehend aus 120 Teilen aufgezeichnet und von Giles Martin, dem Sohn von dem Beatles Produzenten George Martin, dirigiert.

Produziert wird die Single von Mark “Spike” Stent, bisher gibt es noch kein Veröffentlichungsdatum.

Das denken wir:
Beatles + Destiny = Awesome!

Quelle: Pitchfork

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading…