in

State of Decay erscheint 2015 für die Xbox One

State of Decay Year One Survival Edition

State of Decay erscheint im Frühling 2015 in einer überarbeiteten Version für die Xbox One und den PC.

State of Decay Year One Survival Edition wird eine verbesserte Grafik, die zwei DLCs Lifeline und Breakdoown, sowie einige neue Gameplay-Elemente beinhalten. Die Auflösung des Spiels wird 1080p sein, die Xbox 360-Version lief in 720p.

Jeff Strain, Gründer des Entwickler-Studios Undead Labs, sagte zur neuen Version des Spiels:

“We wanted to address some of the animations, generally do a lot of polish on that, and just generally improve on the environment textures,”

“We’re also taking some of the base management features from the Lifeline DLC and integrating that into the core game, and also taking some of the heroes and characters that were introduced and allowing them to be playable characters from Lifeline and Breakdown as well. And we’re going to be bundling Lifeline and Breakdown as well. So this will be the definitive edition of State of Decay.”

Undead Labs hat außerdem bestätigt, dass Lifeline-Charaktere wie Major Alicia Hawkes, Sergeant Kilohana “Kilo” Young, Private Royell “Vince” Vincent und Sergeant Kelly “Sasquatch” Eldridge auch im Hauptspiel enthalten sein werden.

State of Decay Year One Survival Edition erscheint im Frühling 2015 als digitaler Download im Xbox One Store und Steam, für die Xbox One erscheint auch eine Retail-Version.

httpv://youtu.be/tW2bSE3sA5w

Das denken wir:
Wir waren von State of Decay sehr angetan, mehr dazu könnt ihr in den Tests zum Hauptspiel und dem ersten DLC nachlesen. Eine überarbeitete Version kann da eigentlich kaum was falsch machen.

Quelle: GameSpot

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare