Menu
in ,

Uncharted 4: A Thief’s End wird nicht so düster wie The Last of Us

Uncharted4

Der erste Trailer zu Uncharted 4: A Thief’s End – den ihr unter diesen Zeilen findet – wirkte ja ziemlich düster und nach dem Erfolg von The Last of Us, könnte man durchaus vermuten, dass Uncharted 4 ebenso finster und tragisch werden könnte. Evan Wells, Co-Präsident von Naughty Dog, verriet nun jedoch, dass das nicht passieren wird. Uncharted 4 soll ein unbeschwertes Abenteuer werden.

“Uncharted ist eine komplett unterschiedliche Franchise und spricht sein Publikum aus ganz anderen Gründen an. Ich glaube nicht, dass The Last of Us eine neue Richtung im Ton markiert, die alle unsere zukünftigen Spiele einschlagen werden.”, so Evan.

Bis zum Release von Uncharted 4: A Thief’s End müssen wir uns aber noch etwas gedulden. Das Spiel erscheint erst im nächsten Jahr exklusiv für die PS4. Wann es neues Material aus Uncharted 4 zu sehen gibt, ist bisher noch unklar. Aber vielleicht gibt es ja bereits auf der diesjährigen gamescom etwas zu sehen. Wir halten euch auf dem Laufenden!

httpv://youtu.be/y1Rx-Bbht5E

Das denken wir:
Gute Neuigkeiten, wie wir finden! Schließlich lieben wir doch alle den Witz der Uncharted-Reihe.

Quelle: ps4news.de

Antworten