in ,

The Witcher 3: Wild Hunt – Die finale Auflösung für PS4 und Xbox One steht noch nicht fest

The Witcher 3 Wild Hunt

Der Visual Effects Artist Jose Teixeira von CD Projekt RED hat kürzlich verraten, dass die PS4- und die Xbox One-Versionen von The Witcher 3: Wild Hunt wohl keine 1080p-Auflösung unterstützen werden. Diese Aussage hat nun eine intensive Debatte im Netz ausgelöst, weswegen sich nun auch der Marketing Manager Tomasz Tinc von CD Projekt eingeschaltet hat.

Gegenüber GameSpot äußerte sich Tomasz Tinc wie folgt:

“As [The Witcher 3 visual effects artist Jose Teixeira] said, we are working hard on optimizing the game and nothing is set in stone,”

Mit anderen Worten: CD Projekt RED arbeitet aktuell eifrig an der Fertigstellung des Spiels und bisher ist noch nicht entschieden, wie die finale Auflösung für Konsolen aussehen wird. Sobald dazu weitere Informationen bekannt werden, erfahrt ihr das aber natürlich umgehend bei uns.

Das denken wir:
The Witcher 3: Wild Hunt sieht schon jetzt unglaublich gut aus. Ob nun 1080p oder nicht, spielt für uns kaum eine Rolle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…