in

Die Geheimwaffe in Destiny’s Multiplayer ist das Sitzen

Destiny

In Destiny gibt es ja leider nur ein paar Emotes (Winken, Zeigen, Tanzen, Sitzen), die man mit dem D-Pad ausführen kann. Damit kann man seine Gefühle im Turm oder nach einer erfolgreichen Strike-Mission mit anderen Spielern teilen. Die Gesten können aber viel nützlicher sein, wenn man sie in der richtigen Weise einsetzt.

Unspoken Ouch hat eine ganz spezielle Taktik gefunden: Er nutzt das Sitzen im Schmelztiegel, um sich hinter Kisten und anderen Gegenständen zu verstecken. Die meisten Spieler rechnen natürlich nicht damit, dass jemand in der Mitte einer PvP-Karte ruhig dasitzt. Das folgende Video zeigt dies in Aktion:

httpv://youtu.be/sqfqHlgLcCY

Das denken wir:

Ich hoffe mal ihr nutzt das jetzt nicht permanent im Multiplayer, sondern stellt euch euren Gegnern, so wie es sich gehört.

Quelle: Kotaku

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…