in

The Evil Within: Hier sind die Systemanforderungen der PC-Version

The Evil Within

Tango Gameworks hat die Systemanforderungen für die PC-Version vom Survival-Horror-Spiel The Evil Within veröffentlicht. Die veröffentlichten Spezifikationen sind „empfohlen“, der „minimale“ Benchmark und nur so wird „das Gameplay den Vorstellungen des Entwicklerteams gerecht.“

Hier die empfohlenen Systemanforderungen:

Betriebssystem: 64-Bit Windows 7/Windows 8
Prozessor: i7 mit mindestens 4 Kernen
Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
Festplatte: 50 GB freier Festplattenspeicher*
Grafikkarte: GeForce GTX 670 oder gleichwertige Grafikkarte mit 4 GB VRAM
Internet: Hochgeschwindigkeits-Internetverbindung, Steam-Account und -Aktivierung

Die 50 GB freier Speicherplatz werden für die PC-Installation benötigt. Nach der Installation braucht das Spiel noch etwa 41 GB Festplattenspeicher.

Im Folgenden noch der Speicherbedarf der Konsolenversionen:

Xbox One – 40 GB Festplattenspeicher
PlayStation 4 – 40 GB Festplattenspeicher
PlayStation 3 – 7 GB Festplattenspeicher
Xbox 360 – 7 GB

Hinweis: The Evil Within erfordert die Installation auf der Xbox 360 Festplatte oder einem USB 2.0-Flash-Laufwerk (oder besser).

The Evil Within erscheint europaweit am 14. Oktober für PC, Xbox One, Xbox 360, PS3 und PS4.

Das denken wir:
Das ist echt happig, da greife ich doch lieber zur Konsolenversion.

Quelle: Bethesda Blog

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…