in ,

So traurig sieht der Launch der Xbox One in Japan aus

Xbox One

Seit wenigen Stunden ist die Xbox One nun auch in Japan erhältlich und viele Geschäfte haben sich auf den Release der Microsoft-Konsole mit abgesperrten Einlassbereichen vorbereitet, nur der erwartete Ansturm ist ausgeblieben. Das zeigen auch Bilder aus Japan, die aktuell auf Twitter die Runde machen.

Übrigens liegt aber auch der Absatz der PlayStation 4 in Japan unter den Erwartungen. Abgesehen davon gibt es mittlerweile auch viele Gamer, die sich ihre Konsolen vom Online-Händler liefern lassen. Trotzdem möchten wir euch die trostlosen Bilder vom Launch der Xbox One in Japan nicht vorenthalten. Here they are:

Sobald es erste Verkaufszahlen zum Launch der Xbox One in Japan gibt, erfahrt ihr das natürlich umgehend bei uns.

Das denken wir:
Irgendwie war das zu erwarten…

Kommentare

Antworten
  1. Ich finde es garnicht mal so selbstverständlich, dass das so ablief. Haben die alle schon ihre Konsolen importiert oder warum will die keiner? Letztlich wird die Xbox One zwar nur halb so viel wie die PS4 verkauft – aber sie wird gekauft und da wundert mich dieser Anblick doch sehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare