in

Dark Souls 2: Speedrunner bezwingt das Spiel in unter einer Stunde

https://www.rebelgamer.de/wp-content/uploads/2014/09/Dark-Souls-2-DLC.jpg

Dark Souls 2 DLC

Dark Souls 2 ist wahrlich kein kurzes Spiel. Ich selber habe für das Sammeln aller Achievements etwas über 100 Stunden gebraucht. Dass man das Spiel aber auch wesentlich schneller durchspielen kann, das beweist der Twitch-Streamer Allakazzaror. Der hat Dark Souls 2 nämlich in unter einer Stunde beendet.

Normal ist bei solchen Speedruns meist das Nutzen von Glitches. Dafür gab es in letzter Zeit beispielsweise den Fernglas-Glitch, der die Bewegungsgeschwindigkeit des Spielers vervielfacht hat. Allakazzaror hingegen hat keine Glitches benutzt und das Spiel komplett fair beendet. Lediglich optionale Bosse und viele der normalen Gegner hat er ausgelassen. Interessant: Der Speedrun bietet sogar noch Raum nach oben und wird sicher andere Spieler inspirieren.

Die sogenannten “Any% Glitchless Runs” bezeichnen die Speedruns, bei denen die Vollständigkeit des Speedruns nur an das Besiegen des Endbosses gekoppelt ist – was der Spieler sonst noch erreicht, ist irrelevant. Zusätzlich werden keine Glitches irgendeiner Art verwendet. Unter diesen Zeilen findet ihr den Speedrun:

httpv://www.youtube.com/watch?v=vCfMEomeHmQ

Das denken wir:
Respekt!

Quelle: Twitch

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…