in ,

Far Cry 4: So spielt ihr das Game in 15 Minuten durch

https://www.rebelgamer.de/wp-content/uploads/2014/11/Far-Cry-4.jpg

Far Cry 4

ACHTUNG: Das Video und dieser Artikel enthalten Story-Spoiler!

Far Cry 4 ist noch nicht einmal offiziell im Handel erhältlich und schon jetzt wurde das Spiel in 15 Minuten durchgespielt. Dabei war aber kein Speedrunner am Werk. In der Anfangssequenz des Spiels muss man entkommen, kann aber auch auf die Rückkehr des Bösewichts Pagan Min warten. Im Folgenden nun das Video, darunter folgt die Beschreibung:

httpv://youtu.be/JnCed-hb53E

Nun zur Beschreibung: Wir spielen Ajay Ghale, der nach Kyrat mit der Asche seiner Mutter zurückkehrt. Er fällt dabei in die Hände von Pagan Min, dem Diktator von Kyrat, der sich in einem blutigen Bürgerkrieg mit den Rebellen von Golden Path befindet. Diesen Rebellen schließen wir uns im Spiel an.

Wir werden gefangen genommen und sitzen mit Min beim Essen. Die meisten Leute wollen wohl aus diesem Szenarien entfliehen und nicht mit einem kranken Mörder in Ruhe essen. Wenn man aber geduldig für ungefähr 10 Minuten sitzen bleibt, dann kehrt Min zurück. Im Video passiert das bei Minute 10:20. Und dann endet das Spiel auch schon.

Far Cry 4 erscheint am 18. November für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One.

Das denken wir:

Ubisoft hat extra für geduldige Spieler dieses alternative Ende eingebaut, sehr coole Idee!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…