in

Halo Master Chief Collection: Multiplayer-Patch verzögert sich

Halo-The-Master-Chief-Collection-Klein

Ursprünglich wollte das Team von 343 Industries heute den von den Spielern ersehnten Multiplayer-Patch für die Halo Master Chief Collection aufspielen, um das Matchmaking zu fixen. Nun wurde offiziell bekannt gegeben, dass sich der Patch weiterhin verzögert und zum Ende der Woche erscheinen soll.

Die Halo Master Chief Collection ist seit letzter Woche im Handel und hat seither mit schweren Matchmaking Problemen zu kämpfen. Multiplayer-Partien und Gruppen kommen gar nicht erst zustande und / oder brechen ab. Auch das Bilden eines Koop-Teams für die Kampagne ist problembeklagt, sodass derzeit nur die Kampagne als Einzelspieler fehlerfrei funktioniert.

Das denken wir:
Und das Elend geht weiter. Ich habe seit 1,5 Wochen die Halo Master Chief Collection und habe bisher drei oder vier Multiplayer-Partien gespielt, weil das Matchmaking schlichtweg nicht funktioniert. Da sogar die Gruppenbildung häufig zu Fehlern führt, leider sehr ärgerlich. Es bleibt zu hoffen, dass der Patch diese Probleme vollständig aus der Welt räumt.

Quelle: Halo Waypoint

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…