Menu
in

Starcraft II: Legacy of the Void – Erster Trailer zum Abschluss der Trilogie

StarCraft 2 Legacy of the Void

Blizzard Entertainment hat gestern auf der Blizzcon einen Trailer für Starcraft II: Legacy of the Void gezeigt. Nach Wings of Liberty und Heart of the Swarm ist Legacy of the Void der Abschluss der Starcraft II Trilogie.

Im Spiel sind neue Einzelspieler-Missionen und ein brandneuer Koop-Modus “Archon Mode” enthalten. Im Archon Mode teilen sich zwei Spieler eine einzige Basis und Einheiten. Allied Commanders ist ein weiterer neuer Spielmodus, in dem Spieler sich gegenseitig verbünden um verschiedene Missionen abzuschließen. Blizzard beschreibt die Story folgendermaßen:

“Protoss legends Artanis and Zeratul attempt to unite their race in an intergalactic fight for survival against an ancient evil from the Void that threatens the universe. The fates of Terran hero Jim Raynor and Kerrigan, the Queen of Blades, also hang in the balance.”

Es gibt noch keinen Releasetermin, aber man sich im Battle.net für die Beta anmelden. Das Spiel wird übrigens als Standalone erscheinen. Es wurde auch ein erster Cinematic-Trailer veröffentlicht:

httpv://youtu.be/NlHCTYwDt4k

Das denken wir:
Blizzard wird auch mit Starcraft II: Legacy of the Void einen erfolgreichen Ableger abliefern, davon bin ich überzeugt.

Antworten