in

Thimbleweed Park: Der geistige Nachfolger von Maniac Mansion und Monkey Island

Thimbleweed Park

Die Videospiel-Entwickler-Legenden Ron Gilbert und Gary Winnick wollen via Kickstarter ein Spiel finanzieren, das der geistiger Nachfolger von Maniac Mansion werden soll.

Die Beschreibung zu Thimbleweed Park auf Kickstarter lautet:

“Thimbleweed Park is a new game that cuts to the core of what made classic point & click adventure games so special, and done by the actual people who spawned the genre.”

Das Ziel der Entwickler ist es, “den wahren geistigen Nachfolger von Maniac Mansion und Monkey Island zu erschaffen”. Um eine Kopie des Spiels zu erhalten, müsst ihr mindestens 20 US-Dollar für das Projekt spenden.

Sollte das Spiel erfolgreich finanziert werden, wird es voraussichtlich im August 2016 veröffentlicht. Die Entwickler schreiben zum Releasetermin:

“Does that mean we won’t be late? No, we probably will be late, but not by a lot and the game will be better for it. That’s just the reality of making a game and we’re going to be honest about that. We’ll keep everyone up-to-date and hopefully there will be no surprises.”

Insgesamt sollen 375.000 US-Dollar für Thimbleweed Park gesammelt werden, beim Verfassen dieses Artikel waren bereits über 200.000 US-Dollar gesammelt und die Kampagne läuft noch 28 Tage.



Das denken wir:

Ich habe die alten Point & Click-Adventure geliebt und finde die Idee großartig!

Quelle: Kickstarter

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…