Menu
in

World of Warcraft: Blizzard stellt neue Blutelfen Modelle vor

WoW Blutelf weiblich

Blizzard hat ein neues visuelles Update für die Blutelfen-Rasse in World of Warcraft vorgestellt. Die Bilder wurden im Battle.net Blog vorgestellt und zeigen die Änderungen an den weiblichen und männlichen Elfen.

Senior Artist Dusty Nolting sagte, dass die Blutelfen mehr für Zartheit stehen und dies erkenne man in dem weiblichen Design:

“Es sind die zarten Details wie ihre Nasenform oder Fingerspitzen, die den schwierigsten Teile beim Verbessern der Frau waren.”

Senior Artist Joe Keller sprach über das männliche Blutelfen Design und sagte, dass das Modell dank der “leicht erkennbaren Pose und dem stylischen Haar, schon viel Charakter hat.”

Blizzard nannte keinen konkreten Termin, wann die Modelle online gehen werden. Die Entwickler “fokussieren sich auf Modell- und Textur-Variationen, sowie dem Animieren” und die neue Looks sollen bald verfügbar sein.

Im Zuge der Veröffentlichung der Warlords of Draenor-Erweiterung erhielten die meisten Rassen ein optisches Upgrade. Nach den Blutelfen fehlen nur noch die Goblin- und Worgen-Rassen. Nach der Veröffentlichung der Erweiterung Anfang diesen Monats, stieg die Zahl der Abonnenten innerhalb von 24 Stunden auf 10 Millionen.

Das denken wir:
Blizzard hält WoW weiter am Leben und verfeinert das Spiel an vielen Stellen.

Quelle: Battle.net

Antworten