in

Battlefield Hardline: Neue Details über Spielinhalte bekannt

Battlefield-Hardline

Am 19. März erscheint der nächste Battlefield-Teil für den PC, die PS4, PS3, Xbox One und Xbox 360. An den Titel werden nach vielen Enttäuschungen mit Battlefield 4 hohe Erwartungen gestellt. Vice President von Visceral Games und Executive Producer Steve Papoutsi hat jetzt in einer Fragen & Antworten-Runde via Twitter die Fragen der Fans beantwortet. Dabei kam Folgendes raus:

  • Der Conquest-Modus wird auf der LastGen gestrichen
  • Die Performance sei nach der Beta maßgeblich verbessert worden
  • Zwischen Kriminellen und Cops gibt es große Unterschiede in der Waffenauswahl
  • Ein dreistelliges Levelcap
  • Eine offene Spielwelt wird nicht existieren
  • Tendenziell dauern die Matches länger als bei Battlefield 4
  • Kein Coop-Modus für die Kampagne
  • Es wird 51 Waffen, 27 Fahrzeuge, 28 Gadgets, neun Karten und sieben Spielmodi geben

Am 14. Januar wird es neue Informationen über die Beta geben.

Das denken wir:
Schade, kein Koop und keine offene Spielwelt – mal sehen, was aus Hardline wird!

Quelle: Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…