in

Spotify wird bald für die PlayStation verfügbar sein

Spotify hat sich mit Sony zusammengeschlossen um den neuen Service “PlayStation Music” anzubieten, der diesen Frühling im PlayStation Network verfügbar sein wird. Eric Lempel, der Vizepräsident von Sony Network Entertainment, hat die Partnerschaft im PlayStation Blog bestätigt.

Mit der anstehenden Veröffentlichung von PlayStation Music wird Music Unlimited, der bisherige Musik-Service der PlayStation, am 29. März abgeschaltet. PlayStation-Nutzer können ab dann ihren Account mit Spotify verlinken und entweder kostenlos Musik mit Werbung streamen, oder den Premium-Service abonnieren. Premium-Abonnenten können werbefrei Musik hören und diese auch offline abspielen. Lempel bestätigte auch, dass die Musik von Spotify auch im Hintergrund von Spielen laufen kann. Weitere Features sollen später bekannt werden.

Der Service wird für PlayStation 4, PlayStation 3 und Sony’s Xperia Smartphones und Tablets verfügbar sein. Die PlayStation Vita wurde nicht erwähnt.

Das denken wir:
Finde ich ein super Feature, ich nutze Spotify oft und gerne! Music Unlimited habe ich stattdessen noch nie auf meiner PS4 gestartet.

Quelle: PlayStation Blog

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…