in

Xbox One wandert in Japan aus dem Sortiment

Xbox One

Der japanische Yorozuya-Store hat sich für einen Ausverkauf der Xbox One entschieden. Bevor der Manager des Stores die Geräte aus dem Sortiment nahm, gab es auf die neue Hardware und Konsolen ganze 50% Rabatt. Immerhin erfreulich: Kurze Zeit später waren keine Geräte mehr übrig.

Wie wir bereits berichteten, sind die Verkaufszahlen aller Konsolen in Japan stark rückläufig. Allem voran sinkt die Xbox One dort auf ein Rekordtief. Es bleibt abzuwarten, wie sich die Situation übersee für Microsoft entwickelt.

Das denken wir:
Das ist noch nie passiert!

Quelle: 4Players

Kommentare

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading…