in ,

Destiny: 3 neue Schmelztiegel-Modi und Release-Termine geleakt

0

Es ist wirklich erstaunlich, dass immer wieder Infos zu kommenden Inhalten für Destiny geleakt werden. Schließlich ist Bungie eigentlich dafür bekannt, Infos bis zu einer offiziellen Veröffentlichung erfolgreich unter Verschluss zu halten – für Destiny scheint das jedoch nicht zu gelten.

So wurden kürzlich erste Bilder zu neuen Schmelztiegel-Modi veröffentlicht. Die Bilder findet ihr über diesen Zeilen. Veröffentlicht wurden die Bilder vom Reddit-User megamanexe4. Besagte Bilder zeigen die Modi Inferno Clash, Inferno Control und Inferno Salvage.

In Inferno Clash wird es keine Tracker geben und nur Kills bringen Punkte. In Inferno Control muss man Punkte einnehmen, so erhält man Kill-Boni. Auch hier wird es keine Tracker geben. Und in Inferno Salvage muss man Relikte bewachen. Hier gibt es ebenfalls keine Tracker und Punkte werden nur durch Kills erzielt.

Eine offizielle Stellungnahme seitens Bungie gibt es zwar noch nicht, dafür scheinen die Release-Termine schon durchgesickert zu sein. Die Modi sollen an den folgenden Terminen veröffentlicht werden:

Inferno Clash – 3. März

Doubles Skirmish / Iron Banner – 17. März

Inferno Control / Combined Arms – 31. März

Inferno Salvage – Unbekannt

Ob diese Infos tatsächlich stimmen, können wir zum jetzigen Zeitpunkt leider noch nicht beurteilen. Sobald es aber weitere Infos dazu gibt, informieren wir euch natürlich sofort.

Das denken wir:
Wir sind schon gespannt, ob die neuen Schmelztiegel-Modi für etwas Abwechslung sorgen.

Kommentare

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…