in

Destiny und PS4 Share Play – Seid vorsichtig mit wem ihr euren Controller teilt

http://www.gameinformer.com/b/news/archive/2015/02/19/young-destiny-player-gets-a-harsh-lesson-in-using-ps4-share-play.aspx

Die “Share Play”-Funktion der PS4 ist wirklich praktisch. Per Knopfdruck kann man einem anderen Spieler, der Kilometer weit entfernt ist, quasi den Controller überreichen. Nur blöd, wenn man dem anderen Spieler nicht trauen kann.

Der junge Destiny-Spieler “George” (keine Ahnung, ob das sein richtiger Name ist) reichte dem Spieler “KirmitTHEfrog” via “Share Play”-Funktion den Controller. Dieser sollte eigentlich seinen Charakter mit einem Glitch verbessern. Es kam aber ganz anders: “KirmitTHEfrog” löschte einfach die Hüter von George. Bis “George” merkte was los war, war es leider schon zu spät.

Ob die Geschichte ein Fake ist, wissen wir leider nicht. Trotzdem gilt: Vertraue keinem anderen Spieler, den du nicht wirklich gut kennst.

Das denken wir:
Und die Moral von der Geschicht: Nutze die “Share Play”-Funktion der PS4 mit Vorsicht!

Quelle: gameinformer.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…