in

Diablo 3: Level 1000 ohne zu sterben? Dieser Spieler hier hat es geschafft!

Es ist ja schon wirklich ein starkes Stück Arbeit in Diablo 3 die Paragon-Stufe 1000 zu erreichen. Noch krasser, ja fast schon unmöglich, scheint dieses Ziel im Hardcore-Modus; denn hier bedeutet der Bildschirmtod das endgültige Aus des Helden – man muss das Abenteuer dann neu beginnen!

Genau das hat aber nun der Spieler Nokieka aus Russland geschafft. Aber wie es scheint, hat Nokieka noch nicht genug. Laut Battle.net hat er mittlerweile schon Paragon-Stufe 1002 erreicht.

Man darf gespannt sein, wie langes Nokieka noch durchhält. Schließlich kann im Hardcore-Modus jeder Schritt sein letzter sein. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Das denken wir:
Unfassbar! Mehr gibt es da nicht zu sagen…

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare