Menu
in

Gothic 2: Lust auf den Klassiker in Bombengrafik?

Angesichts der Unterschiede zwischen dem Original Gothic 2 und dieser Modifikation darf man wohl von einer riesigen Entwicklung sprechen. Der Gothic-Modder Degenerated werkelt momentan an einer DirectX-11-Modifikation für Gothic 2. Und die hat es in sich. Die Modifikation fügt dem Rollenspiel-Klassiker aus dem Hause Piranha Bytes nämlich diverse moderne Grafikoptionen hinzu: Dazu gehören HDR und Bloom, Echtzeitschatten und V-Sync. Wenn ihr einen Eindruck von den Verbesserungen bekommen möchtet, schaut euch das Video im Beitrag an! Und wer es direkt testen möchte, darf sich den aktuellen Stand der Mod hier herunterladen.

Die Gothic-Community ist für das fleißige Modding an den Titeln der Serie bekannt. So wurde der anfangs mit wenig Sympathie beschenkte dritte Teil der Serie dank diversen Community-Mods erst spielbar.

Das denken wir:
Großartig! Verdammt großartig!

Quelle: YouTube, DSOGaming

Antworten