Menu
in

Quantum Break wurde anscheinend auf 2016 verschoben

So wie es aussieht, wurde der Xbox One-exklusive Titel Quantum Break von Remedy auf nächstes Jahr verschoben. Das hat zumindest Dae Jim (Community / Social Media Coordinator bei Microsoft) kürzlich via Twitter verkündet.

Hier der besagte Tweet:

Dae Jim hat jedoch auch geschrieben, dass es sich bei diesem Tweet um keine offizielle Mitteilung handelt. Wir müssen uns also noch gedulden, bis sich Microsoft offiziell zu den Gerüchten über die Verschiebung äußert. Es sieht jedoch sehr danach aus, dass Quantum Break tatsächlich erst nächstes Jahr erscheinen wird.

Sobald es weitere Infos zu Quantum Break gibt, informieren wir euch natürlich sofort darüber.

Das denken wir:
Neeeeeeeeeeeiiiiiiiin!!!

Antworten