Menu
in

Upsilon Circuit: Wer in diesem Spiel stirbt, kann es nie wieder spielen!

Es gibt einige Spiele mit Permadeath-Modi, also Spielvarianten, in denen man nur ein Leben hat. Stirbt man hier im Spiel, dann muss man ein neues Abenteuer beginnen. Im kürzlich angekündigten Action-RPG Upsilon Circuit hat man tatsächlich nur ein Leben. Stirbt der Charakter hier, kann man das Spiel nie wieder spielen. Niemals. Also kein zweiter Versuch.

Und was macht bei so einem Spiel den Reiz aus? Die Entwickler finden einfach die Idee interessant, zu sehen, wie Spieler damit umgehen, dass sie tatsächlich nur einen Versuch haben. Somit ist Upsilon Circuit in gewisser Weise auch ein soziales Experiment. Abgesehen davon wird das geschehen ständig über einen Live-Stream übertragen. Von den Zuschauern werden dann immer wieder neue Spieler gewählt, die versuchen, in Upsilon Circuit zu bestehen.

Im Video über diesen Zeilen erklärt ein Entwickler das Spielprinzip im Detail.

Das denken wir:
Ob sich dieses Prinzip durchsetzen kann? Wir sind gespannt.

Antworten