in ,

Destiny – Haus der Wölfe: Die 5 wichtigsten Änderungen der Erweiterung

0

Unter diesen Zeilen findet ihr eine Zusammenfassung des gestrigen Video-Livestream von Bungie zum kommenden Destiny DLC “Haus der Wölfe”. Außerdem findet ihr über diesen Zeilen eine Galerie mit Bildern aus der Erweiterung.

Der Stream fokussierte sich auf “Das Riff”, das neben dem allseits bekannten Turm einen neuen Treffpunkt für eure Hüter darstellt. Das Riff trat bereits im Hauptspiel in einigen Cut Scenes auf bzgl. der Missionen rund um das Auge des Tor-Lords und kann nun von den Spielern betreten werden. Die Erweiterung wird keinen neuen Raid, sondern eine neue 3-Spieler-Coop-Arena namens “Prison of Elders” (zu deutsch: Gefängnis der Alten) und das neue Schmelztiegel-Event “Trials of Osiris” beinhalten. Bungie will in den kommenden zwei Wochen jeweils Mittwochs um 20 Uhr mehr über diese neuen In-Game-Aktivitäten in den Twitch-Streams sprechen.

Hier die fünf wichtigsten Fakten vom gestrigen Livestream:

  • Legendäre Waffen und Rüstungen können nun mit dem neuen Material “Etheric Light” auf das maximale Level gebracht werden. Exotische Gegenstände kann man, anders als jetzt, ohne Zurücksetzen des Fortschritts upgraden.
  • Neue Waffen können mit neuen Perks beim Waffenschmied neu geschmiedet werden. Dieses Feature war bisher nur beim Eisenbanner-Event verfügbar, damit ist der Waffenschmied wieder für Spieler mit einem höherem Level als 20 interessant.
  • Der Sprecher bietet jetzt den Austausch von Materialien an, wie z.B. den Aszendenten- und Leuchtbruchstück / Energie Materialien aus den beiden Raids, Glimmer und Lichtpartikel
  • Neuer sozialer Raum: Vestian Outpost. Folgende neue NPCs sind dort anzutreffen:
    Petra Venj – Hauptstory Agent
    Variks – Aufseher vom Gefängnis der Alten
    Brother Vance – Trials of Osiris Händler
  • Die bekannten Fraktionshändler auf dem Turm (Toter Orbit, Kriegskult der Zukunft etc.) bieten nun alle ein eigenes Rüstungsset an, um so mehr Vielfalt in die Auswahl der verfügbaren Sets zu bringen. Ansonsten gibt es viele neue Schiffe, Waffen und Rüstungen, die für eine größere Spielervielfalt sorgen sollen. Das maximale Licht Level wird auf 34 erhöht.

Das denken wir:
Ich bin gespannt, ob die Inhalte die Spieler lang genug unterhalten können. Der fehlende Raid sorgt auf jeden Fall schon mal für Bauchschmerzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…