in ,

Silent Hills ist wohl offiziell eingestampft

Eine der größten Ankündigungen auf der gamescom 2014 war wohl das Horrorspiel Silent Hills, das in einer Zusammenarbeit von Hideo Kojima (Schöpfer von Metal Gear) und dem Filmemacher Guillermo del Toro entwickelt wurde. Leider wird dieses Spiel wohl nie veröffentlicht werden.

Während einer Diskussionsrunde beim San Francisco Film Festival sagte del Toro, dass Silent Hills eingestampft wurde:

Silent Hills’ wurde letzten Sommer mit einer kurzen Demo namens P.T. (“Playable Teaser”) angekündigt. Am Ende der spielbaren Demo wurde ein Trailer zu Silent Hills gezeigt, der Norman Reedus aus der The Walking Dead Serie zeigte.

Falls man del Toro’s Aussage keinen Glauben schenken mag, sollte man sich trotzdem Sorgen machen, weil Konami P.T. vom PlayStation Store entfernen wird. Eine Notiz auf P.T.’s Website weist darauf hin, dass die Demo nach dem 29. April nicht mehr als Download zur Verfügung stehen wird.

Das denken wir:

P.T. kam bei den Spieler super an und die Fans waren heiß auf Silent Hills. Wahrscheinlich wird das Spiel nicht erscheinen, weil Kojima Konami im September nach dem Launch von Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain verlassen wird. Wirklich sehr schade…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…