in

So beeindruckend sieht BioShock auf Basis der CryEngine 3 aus

BioShock sieht ja in der Standard-Version schon absolut beeindruckend aus. Trotzdem hat sich der 3D-Artist Game time die Mühe gemacht und das Intro mit der CryEngine 3 nachgebaut. Und das Ergebnis sieht einfach beeindruckend aus.

“I would like to further push this scene in the future by involving the player into the animations and extend the scene to Rapture itself.”

Im Video unter diesen Zeilen seht ihr die spielbare Intro-Szene – im CryEngine-Look – , die jedem BioShock-Spieler im Gedächtnis geblieben sein dürfte. BioShock wurde ursprünglich übrigens auf Basis einer stark modifizierten Unreal Engine entwickelt.

Mehr Bilder dieser Szene findet ihr über diesen Link.

Das denken wir:
Es ist wirklich beeindruckend zu sehen, welche Mühen Fans auf sich nehmen, um ihren Lieblings-Games Tribut zu zollen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading…