in

So sieht Dota 2 als Third-Person Shooter aus

Die Mod “Action Dota” verwandelt Dota 2 in einen Third-Person Shooter.

BMD Dota ist der Modder, der die Mod entwickelte. Die Idee ist nicht ganz neu, in der Vergangenheit wurde schon viel mit Third-Person Kameras in Dota 2 experimentiert.

Die Third-Person Ansicht wurde auch bereits in anderen MOBAs und RTSes wie League of Legends und StarCraft 2 verwirklicht.

BMD Dota beschreibt seine Mod als “einen schnellen Versuch um die grundlegenden Gameplay Funktionalität zu testen”. Leider gibt es keinen Downloadlink für Action Dota.

httpv://youtu.be/hDZg6Z5vecM

Das denken wir:
Ich persönlich bräuchte keine Third-Person Ansicht für Dota 2, wie seht ihr das? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…