in

Super Mario Bros.: Dieser Screenshot wurde mit 14.000 Zahnstochern gebaut

Früher, als man noch auf Röhrenfernsehern gezockt hat, war es nicht ganz so einfach Screenshots zu machen. Heute hat fast jedes Game und jede Konsole ein Screenshot-Feature. Der Twitter-User BitBlt Korry hat nun bewiesen, dass man aber auch mit Zahnstochern Screenshots machen kann. Wie? Das zeigt er euch in folgendem Video:

Für diesen “Shot” hat BitBlt Korry unglaubliche 14.000 Zahnstocher (ich habe sie nicht nachgezählt) zusammengeklebt. Und mal ehrlich: Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Ich greife aber trotzdem lieber auf die Standard-Screenshot-Funktion zurück.

Das denken wir:
Das war mit Sicherheit eine ziemlich zeitraubende Aufgabe.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0