in

Battlefield 4: Spring-Patch bringt neuen Spielmodus und Waffen

Der kommende Frühlingspatch für Battlefield 4 wird den „Gun Master“ Modus aus Battlefield 3 und fünf neue Waffen beinhalten. Zu den neuen Waffen gehören eine Assault Rifle, ein Karabiner, ein PDW mit Schalldämpfer, ein LMG und eine neue Nebenwaffe.

Der „Gun Master“ Modus wurde mit dem “Close Quarters” DLC von Battlefield 3 ins Spiel implementiert. Er ähnelt dem „Team Deathmatch“ Modus, nur bekommt man bei „Gun Master“ nach zwei Kills in Folge eine neue Waffe. Wer als erstes einen Kill mit der letzten Waffe macht, geht als Sieger hervor.

Neben den neuen Inhalten wird auch das Balancing und die Stabilität des Games verbessert. Die kompletten Patchnotes werden vor dem Release des Patches (geplant für alle Plattformen Ende Mai) veröffentlicht.

Das denken wir:
Schön, dass das Spiel immer noch mit Patches versorgt wird!

Quelle: Battlelog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…