in

Dark Souls 2: Lang ersehnter Patch erschienen

Der neueste Patch für Dark Souls 2 ist erschienen und behebt große Bugs. Dazu gehört der “Durability”-Bug, der die Waffen ungewöhnlich schnell verschleißen lässt. Normalerweise verliert eine Waffe in Dark Souls 2 zwar stetig Haltbarkeit und ist irgendwann unbrauchbar, dies dauert aber seine Zeit – ohne den Patch passiert das zu schnell.

Zusätzlich wurde ein Problem mit Aktionen behoben, die gleichzeitig einen Tastendruck und eine Bewegung des Analog-Sticks benötigen. Diese wurden von Dark Souls 2 nicht richtig erkannt. Zu solchen Aktionen gehören beispielsweise Sprünge und Sprungattacken. Zusätzlich wurden einige andere Bugs behoben. Den kompletten Changelog findet ihr hier.

Erst kürzlich vermuteten Spieler als Grund für Softbans im Multiplayer eine Fan-Modifikation für Dark Souls 2. Diese Mod versuchte unter Anderem genau diesen Durability-Bug zu beheben, den jetzt auch der neueste Patch angeht.

Das denken wir:
Gut, dass From Software jetzt auch einen Patch veröffentlicht hat.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…