in

FIFA 16 erscheint nicht für PS Vita, 3DS und Wii U

Ein Sprecher von Electronic Arts bestätigte gegenüber PocketGamer, dass FIFA 16 nicht für Handhelds erscheinen wird.

„Von FIFA 16 wird es keine Vita- oder 3DS-Version geben. Wir haben keine weiteren Details zu einer mobilen Version, aber werden diese mit euch teilen, sobald wir mehr wissen.“

Letztes Jahr gab EA COO Peter Moore bereits Hinweise darauf, dass künftige Spiele nicht mehr für die PS Vita und den Nintendo 3DS erscheinen werden, da man sich auf die PlayStation 4 und Xbox One konzentrieren wolle.

FIFA 15 erschien letztes Jahr noch für beide Handhelds. Eine Wii U-Version von FIFA 16 wurde bei der offiziellen Ankündigung nicht genannt.

FIFA 16 erscheint im September diesen Jahres für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One.

Das denken wir:
Ich habe FIFA nie auf einem Handheld gespielt, daher kann ich nicht wirklich sagen, ob dies nun eine gute oder schlechte Entscheidung ist. Was haltet ihr davon, lasst es uns in den Kommentaren wissen?

Quelle: PocketGamer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…