in

gamescom 2015: Ohne Sony Pressekonferenz

Sony hat bestätigt, dass es dieses Jahr keine Pressekonferenz auf der gamescom geben wird. Als Begründung wurde angegeben, dass die Termine der E3 und der gamescom dieses Jahr zu nah beieinander liegen.

Während die E3 eine Woche später stattfindet (16. bis 18. Juni), wird die gamescom eine Woche eher starten (6. bis 9. August).

Sony kündigte im selben Atemzug an, dass es in diesem Jahr noch eine bahnbrechende Ankündigung geben wird, die wahrscheinlich auf einer Pressekonferenz im Rahmen der Paris Games Week (27. Oktober) präsentiert wird.

Das denken wir:
Schade das die GamesCom seitens von Sony dieses Jahr keine Bühne für eine große Ankündigung sein darf. Letztes Jahr blickte die Spielwelt auf Köln, als unter anderem das vielversprechende Projekt WiLD des Raymanerfinders Michel Ancel angekündigt wurde. Aber was wird Sony da wohl für Ende des Jahres in der Hinterhand haben? Habt ihr eine Vermutung?

Quelle: Videogamer.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…