in

MediEvil: Gerüchte um mögliche Wiederkehr der Reihe

Folgende Zeilen sind mit Vorsicht zu genießen, denn es sind lediglich Gerüchte um aufgetauchte Bilder und Kurzszenen: Im Netz ist nämlich das Gerücht aufgetaucht, dass das Gerippe Sir Daniel Fortesque aus dem Action-Adventure “MediEvil” auf die Konsolen zurückkehrt. Die Jüngeren unter euch werden sich vielleicht denken “Wer!?”, denn der letzte Ableger der MediEvil Reihe ist inzwischen bereits 15 Jahre her. MediEvil ist ein Action Adventure-Titel im fiktiven Reich Gallowmere, dessen zwei Ableger im Jahre 1998 und 2000 auf der PlayStation 1 erschienen sind. Seither war es still um den symphatischen Helden Sir Daniel Fortesque. Doch nun sind im Internet Bilder und kurze Spielsequenzen aufgetaucht, die eventuell einen Nachfolger andeuten.

Eine offizielle Stellungnahme von Sony gibt es dazu noch nicht, daher ist das alles lediglich als Gerücht zu betrachten. Sollte es nähere Infos dazu geben, halten wir euch auf dem Laufenden.

Anbei die aufgetauchten Sequenzen zu dem potentiellen MediEvil-Nachfolger:

httpv://youtu.be/go1gnHi5_vg

httpv://youtu.be/jdRfUINNcuI

Das denken wir:
Natürlich sind Gerüchte wie dieses mit Vorsicht zu genießen. Eventuell ist es auch nur ein Konzepttrailer, der auf MediEvil basiert und somit keine direkte Ankündigung. Aber ich würde mich sehr darüber freuen, wenn sich dieses Gerücht eventuell bewahrheitet. Ich tauche gerne nach über 15 Jahren wieder in die Welt von Gallowmere ab. Vielleicht erfahren wir auf der E3 Näheres dazu. Ich bin gespannt und würde mich freuen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…