in

Need for Speed benötigt dauerhafte Internetverbindung

Electronics Arts’ kommendes Rennspiel Need for Speed wird eine Internetverbindung zum Spielen benötigen. Dies wurde als Antwort auf eine Frage eines Fans im offiziellen Need For Speed Twitter Account bestätigt.

Ein weiterer Tweet erklärt den Grund dafür. Nur durch eine aktive Internetverbindung kann man den Spielern ermöglichen, dass sie Teil der „erzählerischen Erfahrung“ werden. Ghost Games General Manager Marcus Nilsson erklärte erst kürzlich gegenüber GameSpot, dass der NFS-Reboot auf dem „AllDrive“ Modus von Need For Speed Rivals basieren wird.

Need For Speed erscheint dieses Jahr für PlayStation 4, Xbox One und PC.

Das denken wir:

Darüber wird nicht jeder erfreut sein. Ein Offline-Modus wird heutzutage immer noch gern gesehen.

Quelle: Twitter

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…