in ,

Silent Hills: Bringt Microsoft das Horrorspiel exklusiv für die Xbox One?

Konami gab Ende April bekannt, dass das neue Horrorspiel „Silent Hills“ von Hideo Kojima und Guillermo del Toro eingestampft wird, wir haben darüber berichtet. Momentan kursieren im Netz einige Gerüchte, nach denen Microsoft nun das Spiel fertig entwickeln wird.

Die Gerüchte wurden bisher noch nicht von offizieller Seite bestätigt. Anscheinend waren die Arbeiten an Silent Hills zu 80 Prozent abgeschlossen, als Konami das Projekt aufgab. Mit der neuen finanziellen Unterstützung von Microsoft soll nun die Entwicklung fortgesetzt werden. Die Rede ist aber jetzt von einem Xbox One Exklusivtitel. Desweiteren soll sich Microsoft die kompletten Rechte an der „Silent Hill“-Reihe für einige Milliarden Dollar gesichert haben.

Laut den Gerüchten soll eine offizielle Ankündigung auf der diesjährigen E3 erfolgen.

Das denken wir:
Damit habe ich wirklich nicht gerechnet. Sollten sich die Gerüchte bewahrheiten, dürfte dies eine der größten Überraschungen der E3 2015 werden.

Quelle: Rooster Teeth

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…