in

Bloodstained: Ritual of the Night – Wii U Umsetzung erreicht

Wir haben in der Vergangenheit bereits von dem spirituellen Castlevania Nachfolger, Bloodstained: Ritual of the Night, berichtet, als die Kickstarter Kampagne gestartet ist. Jetzt wo die Kampagne schon einige Wochen läuft, gibt es Update um Update bezüglich des kommenden Titels Bloodstained. Nach Zielen wie einem lokalen Koop-Modus, einem Speedrun-Modus, neuen Bossen, neuem Schwierigkeitsgrad und diversen anderen Modi ist nun auch das Ziel einer Wii U Umsetzung erreicht.

Weiter gaben die Macher um Koji Igarashi, dem Producer von Castlevania, auch zwei weitere Zusatzziele bekannt. Bei 3,25 Millionen Dollar wird der Titel einen asynchronen Online-Multiplayer-Modus bekommen. Sollten gar 3,5 Millionen Dollar erreicht werden, dann wird es zudem auch eine PlayStation Vita-Variante des Titels geben.

Bei elf verbleibenden Tagen steht die Kickstarter-Kampagne derzeit bei rund 3,075 Millionen Dollar. Als ursprüngliches Ziel waren 500.000 US-Dollar angepeilt gewesen. Die nun bestätigte Wii-U-Version wird mit Pro-Controller-Support sowie Unterstützung des Wii U GamePad von Armature entwickelt.

Bloodstained Ziele Wii U

Das denken wir:
Es ist schön zu sehen, dass es dort draußen scheinbar noch viele Castlevania-Fans gibt. Auch ich bin sehr gespannt auf das fertige Produkt und freue mich über die erreichten Fortschritte.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…