in

Capcom ist unter anderem mit Street Fighter 5 auf der E3 vertreten

Nur noch wenige Tage, dann ist es mal wieder soweit. Die E3 öffnet in Los Angeles seine Tore und alle videospielbegeisterten Zocker sind hellhörig, was es neues zu entdecken gibt. Nach und nach haben alle Entwickler und Publisher ihr E3 Line-Up bekannt gegeben, so nun auch Capcom.

Zum erst kürzlich bekannt gegebenen Resident Evil Zero HD Remastered wird es bereits eine spielbare Version auf der E3 geben. Bei der Devil May Cry 4: Special Edition auch, wie uns mitgeteilt wurde. Zudem wird es neue Details und Gameplay-Material zu Street Fighter 5 geben in Los Angeles, allerdings wahrscheinlich nicht anspielbar sein. Auch zur Mega Man Legacy Collection wird es Neuigkeiten geben.

Mit diesen Spielen ist Capcom auf der diesjährigen E3 vertreten:

•Devil May Cry 4: Special Edition

•Mega Man Legacy Collection

•Resident Evil Zero HD Remastered

•Street Fighter 5

Das denken wir:
Neues Gameplay-Material zu Street Fighter 5 dürfte vor allem wirklich viele Besucher freuen. Ich bin gespannt, was es zu sehen geben wird.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…