Menu
in ,

Heroes of the Storm: Neues Update Eternal Conflict näher vorgestellt

Vergangene Nacht bei der PC Gaming Show auf der E3 in Los Angeles, hat Blizzard Entertainment einige Worte zum anstehenden Heroes of the Storm Update verloren. Das Update hört auf den Namen Eternal Conflict und steht voll und ganz im Zeichen von Diablo. Neben dem neuen Held, dem Schlächter, wurde uns auch Skelettkönig Leoric, bekannt aus dem ersten Akt von Diablo 3 und der Mönch vorgestellt als bald erscheinende Champions.

Über den Mönch und seine Skills ist noch nicht allzu viel bekannt, jedoch könnt ihr zu Beginn einer Partie entscheiden ob er eher unterstützen oder eher Schaden machen soll. Es ist auch möglich auszuwählen, dass er von beidem etwas macht.

Doch zum Skelettkönig Leoric wurde sich geäußert und ein tieferer Einblick gewährt:

Der Skelettkönig soll aber über eine besondere Fähigkeit verfügen, die ihn auch nach seinem Ableben über das Schlachtfeld jagen lässt. Wenn Leoric stirbt, verwandelt er sich in einen Geist. In der Geistform kann er zwar seine Skills noch benutzen, Schaden macht er damit aber keinen mehr. Schaden, den er eigentlich mit seinen in Geistform genutzten Skills verursacht hätte, setzt seinen Todestimer runter. Sobald der bei null angelangt ist, respawnt Leoric an der Stelle seines Geistes und zieht erneut in die Schlacht.

Zudem gibt es auch bereits Infos zu seinen Heroischen Fähigkeiten. Der Skill Begraben (Im Original Entomb) wird eine Mauer um einen gegnerischen Helden ziehen und ihn darin fangen. Die zweite Heroische Fähigkeit nennt sich Marsch des schwarzen Königs (Im Original March of the Black King). Bei der nimmt Leoric seine Keule in die Hand, erhält den Status unaufhaltbar und heilt sich in der Höhe des verursachten Schadens. Das klingt alles schon einmal vielversprechend.

Weiter wurde angekündigt, dass es einen Schatzgoblin in Heroes of the Storm geben soll. Allerdings nicht als spielbaren Charakter, sondern als erfüllbares Kartenziel.

Hier der Trailer zum Heroes of the Storm Update Eternal Conflict

httpv://youtu.be/-RYw5wAKKc0

Das denken wir:
Es ist sehr schön zu sehen, dass Blizzard viel dafür tut, dass Heroes of the Storm nicht langweilig wird.

Antworten