in

Life is Strange: Zweite Season würde auf neue Charaktere setzen

Fans des Videospiels Life is Strange warten aktuell akribisch auf die vierte Episode, um zu wissen wie die Geschichte weiter geht. Während aktuell die Episoden 4 und 5 in Entwicklung sind, sprach man allerdings bereits über eine mögliche Zukunft der Reihe. Nach Möglichkeit würde man nämlich sehr gerne eine zweite Staffel produzieren, so der Producer Luc Badhadoust.

Art Director Michael Koch führte daraufhin aus, dass man sich allerdings auf Neuerungen dabei einstellen müsste. Eine mögliche zweite Staffel würde einen neuen Cast bedeuten und ein neues Setting. Die zweite Staffel wäre also kein Sequel im eigentlichen Sinne, soll aber dennoch der Identität der Reihe dabei treu bleiben. Die Geschichte rund um Chloe und Max wird also in Staffel 1 ein Ende finden.

Das denken wir:
Ich wäre sehr glücklich über eine zweite Season. Life is Strange beweist aktuell, dass Telltale nicht mehr der beste Storyteller ist in meinen Augen. Zudem belebt Konkurrenz das Geschäft. Mal sehen, was uns in der Zukunft noch erwartet.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…