in

Mit diesen Einstellungen sieht The Witcher 3 aus wie ein PS2-Spiel

Eine realistische Grafik ist heutzutage für viele Spieler enorm wichtig. Je schöner ein Spiel aussieht, desto erfolgreicher ist es auch – den Eindruck habe ich in diesen Tagen zumindest häufig (Indie-Games mal ausgenommen). Ein aktuelles Beispiel für ein Spiel mit beeindruckender Grafik: The Witcher 3: Wild Hunt.

Wie würde das polnische Vorzeige-Rollenspiel von CD Projekt RED aber nun aussehen, wenn man es mit den niedrigsten Grafikeinstellungen spielen würde. Diese Frage hat sich auch der YouTuber LowSpecGamer gestellt. Mittlerweile hat er sich selbst die Antwort geliefert: Es sieht aus wie ein PS2-Spiel.

Im Video, das ihr unter diesen Zeilen findet, könnt ihr euch selbst davon überzeugen. Übrigens: LowSpecGamer hat für dieses Video nicht nur die Einstellungen des Spiels heruntergeschraubt. Er nutzte auch externe Programme, um einzelne Dateien von Witcher 3 zu bearbeiten.

httpv://youtu.be/vrJ330NGjCU

Das denken wir:
Uns ist die High-End-Version von The Witcher 3: Wild Hunt lieber.

Quelle: kotaku.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…