in

So sieht Mario in der Unreal Engine 4 aus

Der YouTuber Aryoksini, der bereits letztes Jahr die Blender-Version von Super Mario 64 veröffentlichte, hat nun ein Video hochgeladen, das Mario in der Unreal Engine 4 zeigt.

Aryoksini hat die Mario-Animationen von Grund auf neu erstellt und ließ damit Mario in einigen realistischen und Comic-artigen Umgebungen rumhüpfen. Die Umgebungen stammen vom Unreal-Marktplatz.

httpv://youtu.be/VUKcSiAPJoQ

Das denken wir:
Realistische Umgebungen passen einfach nicht zu Mario!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…