in

Wir präsentieren: den Ghetto Arcade Stick

Was macht man, wenn man einen Arcade Stick möchte, aber keine Lust hat, dafür Geld auszugeben? Richtig! Man baut sich einfach selbst einen.

Das dachte sich wohl auch der Reddit-User Gloppi. Der hat sich einfach eine alte Tastatur, Pappe und einen Stift geschnappt und losgelegt.

Und das Ergebnis, naja, das sieht zwar sehr witzig aus, gebrachen kann man das Teil aber nicht wirklich. Auf dem Bild über diesen Zeilen seht ihr den fertigen “Arcade Stick”.

Über diesen Link seht ihr Schritt für Schritt, wie dieser Controller entstanden ist.

Zitat Gloppi:

Feels like crap, I’m ordering an actual one right now…

Das denken wir:
Dann doch lieber einen Arcade Stick aus dem Laden.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…