Menu
in

Don’t Starve: “Shipwrecked”-Addon kommt im Herbst

Der Indie-Survival-Titel Don’t Starve bekommt im Herbst diesen Jahres eine neue Singleplayer-Erweiterung spendiert. Das Addon mit dem Namen “Shipwrecked” verschiebt den Überlebenskampf in neue Gebiete – vorher stranden wir aber mit unserem Boot.

Für das Addon hat sich Entwickler Klei Entertainment mit dem Team hinter “Superbrothers: Sword and Sworcery” zusammengetan. Das Addon verspricht neue Biome, neue Charaktere, Monster und saisonale Wettereffekte. Der Release für den PC, Linux und Mac ist für kommenden Herbst gedacht.

httpv://www.youtube.com/watch?v=SccjHEJ54MU

Das denken wir:
Gestrandet sein in Don’t Starve? Eine gelungene Abwechslung!

Antworten