in

Razer Wildcat: Neuer Xbox One Controller angekündigt

Gaming-Hardware Hersteller Razer mischt bei der Xbox One mit und hat mit dem Razer Wildcat einen neuen Controller für die Microsoft-Konsole angekündigt. Der Controller soll sich an E-Sportler richten und wurde in Zusammenarbeit mit eben jenen entwickelt. Der Controller ist rund 25 Prozent leichter als andere Controller, verfügt über vier zusätzliche Multifunktionstasten und bietet die Möglichkeit, individuelle Tastenbelegungen zu erstellen. Hier die Features im Einzelnen:

PRODUKTEIGENSCHAFTEN:
•2 multifunktionale Hyperesponse-Bumper-Schultertasten
•2 abnehmbare multifunktionale Hyperesponse-Trigger-Tasten
•4 multifunktionale Hyperesponse-ABXY-Aktionstasten
•Quick Control-Panel mit 4 Tasten
•Optionale Trigger-Stopper für Schnellfeuer
•3,5-mm-Audio-Port als Stereo-Audio-Ausgang und Mikrofon-Eingang
•Abnehmbare gummierte Handflächengriffe
•Optionale Gummikappen für die Analogsticks
•Tragetasche
•Abnehmbares 3m langes, leichtes geflochtenes Faserkabel mit Mikro-USB-Anschluss Ungefähre Größe : 106 mm (Länge) x 156 mm (Breite) x 66 mm (Höhe)
•Ungefähres Gewicht (ohne Kabel) : 260 g

Der Razer Wildcat soll im Oktober 2015 zum Preis von 179,99 Euro (UVP) erscheinen

Das denken wir:
Und der nächste eSports Controller nach dem Elite. 180 Euro ist ein stolzer Preis, aber ich denke das der Controller seine Käuferschaft haben wird.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…