in

Seit der Ankündigung von Shenmue 3 steigt die Nachfrage nach der Dreamcast

Seit der Ankündigung von Shenmue 3 hat sich einiges getan. Zuerst freuten sich alle. Dann waren einige Gamer sauer, was die Finanzierung des Spiels angeht (Details spare ich mir an dieser Stelle). Und nun berichtet mcvuk.com darüber, dass seit der Ankündigung von Shenmue 3 die Nachfrage nach der Dreamcast enorm ansteigt.

Kein Wunder, schließlich ist die Dreamcast die erste Konsole auf der die beiden Vorgänger Shenmue 1 und Shenmue 2 erschienen sind. Und auch heute zählen diese beiden Games zum Besten, was die Sega-Konsole zu bieten hat.

MCVUK berichtet, dass ein Händler alleine in einer Woche 20 Dreamcast-Konsolen verkaufte. “Ich hatte mehr Kunden, die Shenmue 3 hypen, als Call of Duty,” so der Händler.

Der Grund: Viele Gamer wollen eben die eben genannten Vorgänger zocken, bevor Shenmue 3 an den Start geht. Unsere Empfehlung: Wenn ihr Shenmue 1 und 2 noch nicht gespielt habt, dann holt das nach. Es lohnt sich!

Das denken wir:
ich will Shenmue 3 und zwar jetzt!

Kommentare

Antworten
  1. Ja ich will es auch haben. War damals ziemlich enttäuscht als Shenmue 3 abgesagt hat. Aber letztendlich kann ich es bis zum Ende Spielen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare