in

So bewegt ihr euch in Call of Duty: Black Ops 3 wie ein Pro

Fans von Call of Duty müssen sich noch bis zum 6. November gedulden, denn dann steht Black Ops 3 in den Händlerregalen.

Bis dahin kann man sich die Zeit aber ganz gut mit dem neuen Videomaterial vertreiben, das Activision kürzlich ins Netz feuerte.

Im Neuesten Clip zu Call of Duty: Black Ops 3 dreht sich alles um das Movement. Warum? Na ganz einfach, weil es in Black Ops 3 ganz neue Möglichkeiten gibt, sich über die Map zu bewegen.

Diesmal gibt es nicht nur Boost-Jumps, sondern auch Slides und Wallruns. Und wie diese Moves in Aktion aussehen und wie man sie am besten in der Schlacht einsetzt, erfahrt ihr hier:

httpv://youtu.be/kb4XIm_BiEY

Übrigens: Call of Duty: Black Ops 3 erscheint nicht nur für PC, Xbox One und PS4, sondern auch für die Last-Gen-Konsolen PS3 und Xbox 360.

Das denken wir:
Das neue Movement-System in Call of Duty: Black Ops 3 ist ziemlich cool. Davon konnten wir uns schon in einer ersten Multiplayer-Session überzeugen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…