in

Miyamoto zum Thema Super Mario: “Es ist an der Zeit für eine neue Richtung”

Super Mario ist mittlerweile 30 Jahre alt und über die Jahre hinweg hat sich das Spielprinzip sehr verändert. Aber gerade in den letzten Jahren hat sich nicht mehr so viel getan. Das muss sich ändern, meint Mario-Schöpfer Shigeru Miyamoto.

“Doing this now at the 30th anniversary [of Super Mario Bros.] is really putting some more of that creativity into the players. But at the same time, we as the developers feel that it’s time for us to move in a new direction, and we’re preparing to work on the future of Super Mario from here on.”, so Shigeru Miyamoto.

Mit anderen Worten: Nintendo ist sich im Klaren darüber, dass sich das Franchise weiterentwickeln muss, um auf dem Markt weiterhin erfolgreich zu sein. Und das Team um Shigeru Miyamoto arbeitet gerade mit Hochdruck daran, dass genau das passiert.

Wie diese Änderungen aussehen werden, ist bisher noch nicht bekannt. Aber man darf auf jeden Fall gespannt sein, was sich Mastermind Miyamoto so ausdenkt. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Das denken wir:
Ja, auch Super Mario muss sich weiterentwickeln. In welche Richtung die Reise geht, wird die Zukunft zeigen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…