in

World of Warships: Phil Spencer plant Gespräche zu einer Xbox One Fassung

Der Entwickler Wargaming selbst führte zwar in diesem Herbst aus, dass vorerst keine Konsolenversion des PC-Titels World of Warships geplant ist, doch die Community-Rufe werden immer lauter. Diesbezüglich hat sich nun auch Microsofts Phil Spencer dazu geäußert.

Laut Spencer könne man auf eine hervorragende Partnerschaft mit dem Entwickler zurückblicken, weshalb er davon ausgehe, dass man auch über World of Warships für die Xbox One diskutiere. Sicherlich nicht die schlechteste Voraussetzung, einen ähnlichen Weg wie mit World of Tanks einzuschlagen.

Das denken wir:
Nach dem sich bereits World of Tanks einer sehr großen Beliebtheit auf der Xbox One erfreut, würde es mich wenig wundern.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…