in

Fallout 4: Pip-Boy App ab sofort verfügbar

Bethesda hat heute Morgen die offizielle Begleit-App zu Fallout 4 über Google Play und iTunes veröffentlicht. So wird euer Smartphone zum Pip-Boy für unterwegs.

Zur App selbst heißt es: „Vault-Tec und RobCo Industries präsentieren den Pip-Boy: Amerikas besten und intuitivsten persönlichen Datenassistenten“, der folgende Features mit sich bringt:

EINE ELEKTRONISCHE VERBINDUNG HERSTELLEN

Diese App ermöglicht die Interaktion zwischen Ihrem Mobilgerät und Fallout 4 auf Xbox One, PlayStation 4 oder PC. Sie sind gerade nicht bei Ihrer Spielplattform? Kein Problem! Der Pip-Boy kennt Ihren Status und ermöglicht Ihnen den Zugang zu Ihren Daten, wenn Sie unterwegs sind.

MIT IHREM TERMINAL SYNCHRONISIERT

Machen Sie sich das Leben leichter, indem Sie sich vollständig mit Fallout 4 verbinden. Überprüfen Sie Statistiken, Inventar, Karte, Radio und spielen Sie sogar Ihre Holoband-Spiele über die Pip-Boy-Applikation.

MINISPIELE OHNE ENDE

Dank der revolutionären Fortschritte in der Emulationstechnologie, können Sie jetzt Ihre Holoband-Spiele auf dem Pip-Boy spielen. Atomic Command ist kostenlos enthalten!

WIE FÜR SIE GEMACHT

Entwickelt für neue Vault-Bewohner sowie für all jene, die mit den Gefahren des Ödlands bereits bestens vertraut sind!

KOMPATIBILITÄT DER FALLOUT 4 PIP-BOY EDITION

Sie haben die Fallout 4 Pip-Boy Edition für Ihre bevorzugte Spielplattform erworben? Dann legen Sie Ihr Mobiltelefon ein und genießen Sie das ultimative Pip-Boy-Erlebnis!

Das denken wir:
Der Pip-Boy für unterwegs. Inzwischen gibt es kaum noch ein Spiel ohne Begleit-App.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading…